Doppelmeisterschaften 2020

Am Samstag den 22.08.2020 hat der TC Winterlingen seine Doppel-Meisterschaften ausgetragen.

 

Nach einer verregneten Nacht und Dauerregen am Vormittag musste der geplante Start von 11 Uhr auf 14 Uhr verlegt werden. Um 14 Uhr fanden sich dann die 12 gemeldeten Doppel-Spieler des TC Winterlingen voll motiviert auf der Anlage des TCW ein. Da die Zeit bereits was fortgeschritten war wurden pro Match zwei kurze Sätze gespielt, begonnen bei 2:2.

 

Nach den Gruppenspielen konnten sich Timo Schempp und Thorsten Schlude, Steffen Ramsperger und Marc Gratz, Alejandro Palacios-Tovar und Viktor Krebs sowie Jochen Schäfer und Felix Henselmann für die Halbfinale qualifizieren. Das erste Halbfinale Timo/Thorsten gegen Alejandro/Viktor wurde vom Team Timo/Torsten im Match-Tiebreak mit 10:3 gewonnen. Steffen und Marc konnten etwas klarer mit 6:4 und 6:4 gegen Jochen und Felix durchsetzen. Im Finale konnten dann Steffen und Marc das Team Timo und Thorsten mit 7:5 und 7:5 knapp aber verdient gewinnen. Den Dritten Platz konnten Alejandro/Viktor gegen Jochen/Felix für sich mit 6:3 und 6:3 entscheiden.Steffen und Marc sind somit unsere Doppel-Vereinsmeister 2020!

 

Bereits am Vortag spielten unsere Damen. Bei "nur" vier Teilnehmerinnen konnte somit gleich das Finale ausgespielt werden. Dank einer sehr starken Leistung konnten Michelle Remensperger und Amelie Braun das Finale gegen Lisa Spröder und Melanie Schäfer souverän für sich entscheiden. Michelle und Amelie sind daher unsere Doppel-Vereinsmeisterinnen 2020! 

Hier finden Sie uns:

TC Winterlingen 1973 e.V.

Hermann-Frey-Str. 13/1

72474 Winterlingen

Social Media:

Folge unseren Aktivitäten auf folgenden Kanälen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Winterlingen