Unterstützung für die Menschen in der Ukraine

Angesichts der schrecklichen Ereignisse in der Ukraine und des damit verbundenen Leids möchte auch der TC Winterlingen seinen finanziellen Beitrag zur Linderung der humanitären Not leisten. Bei allen Arbeitseinsätzen (Samstage ab 26.03.2022) bis einschließlich Sa., 09.04.2022, besteht daher für alle die Möglichkeit, bei einer Spendenaktion mitzumachen. Das Geld wird anonym gesammelt und an das DRK Generalsekretariat (Nothilfe Ukraine) im Namen des TC Winterlingen weitergeleitet. Das DRK Generalsekretariat wird das Geld Bedarfsorientiert über die Schwestergesellschaft vor Ort direkt in der Ukraine einsetzen. Wir werden nach der Spendenaktion berichten.

 

Die Aktion läuft wie folgt ab => Bringe bitte an den genannten Terminen zwischen 9-12 Uhr einfach das Geld in bar (wenn möglich in einem Umschlag). Wenn es am den genannten Samstage nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit zwischendurch bis zum 09.04.2022 das Geld an den Vorstandsmitglied Ihres/deines Vertrauens zu geben.

 

Bei Fragen steht unser Vorstandsmitglied Rudi Schäfer zur Verfügung.

 

Der TC Winterlingen bedankt sich recht herzlich für die Hilfe und Unterstützung!

 

Die TCW-Vorstandschaft
kontakt(at)tc-winterlingen.de
 

Bildquelle: Ukraine Herz pixabay/skorec

Social Media:

Premium-Sponsoren:

Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Winterlingen