Tennis-Club Winterlingen 1973 e.V.
Tennis-Club Winterlingen 1973 e.V.

Sommercamp des TC Winterlingen – Rekordteilnehmerzahl von 28 Kindern!

Vom 12. bis 16. August fand auf der Anlage des TC Winterlingen das äußerst beliebte Sommercamp statt.

 

Die Organisatoren Adrian Beka und Robin Henselmann durften sich über die Rekordteilnehmerzahl von 28 Kindern freuen. Dies lag unter anderem daran, dass in diesem Jahr zum ersten Mal auch Nichtmitgliedern im Rahmen des Camps die Möglichkeit gegeben wurde in den Tennissport hinein zu schnuppern. Die Trainingsassistenten Amelie Braun und Michelle Remensperger hatten mit den Jüngsten im Alter von 6 bis 9 Jahren daher allerhand zu tun, zeigten dabei aber, dass sie dieser Aufgabe trotz des ungewohnten Umfangs gewachsen sind.

 

Das Wetter meinte es im Verlauf der Woche größtenteils gut mit den Teilnehmern und Veranstaltern. Nur für einen halben Tag musste in die benachbarte Turnhalle ausgewichen werden. Doch auch dort hatten die Kinder bei verschiedensten Ballsportarten eine Menge Spaß.

 

Am letzten Abend wurde auf der Anlage übernachtet, zuvor stand an gleicher Stelle die traditionelle Grillfeier mit Verwandten und Freunden auf dem Programm. Unter Flutlicht durften die Kinder ihr Können vor einer großen Zuschauerzahl unter Beweis stellen.

 

Zum Abschluss wurde am Freitagvormittag nach einem langen gemeinsamen Frühstück ein Bändeleturnier ausgetragen. Bei der anschließenden Siegerehrung dankte Jugendwart Robin Henselmann allen Teilnehmern, Betreuern und Helfern für den reibungslosen Verlauf und kündigte dabei auch die Neuauflagen der beiden beliebten Tenniscamps des TC Winterlingen in den Pfingst- und Sommerferien 2020 an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Winterlingen