Tennis-Club Winterlingen 1973 e.V.
Tennis-Club Winterlingen 1973 e.V.

Weihnachtsfeier beim Tennisclub Winterlingen

Am 30. November 2018 fand eine Weihnachtsfeier für Kinder und Jugendliche statt. Nachdem sich alle im Vereinsheim versammelt hatten, ging es mit leuchtenden Fackeln vorbei an den letzten Häusern, hinaus in Richtung „Kapf“ – und schließlich mitten durch einen Wald. Die Kinder rückten näher zusammen, denn so ein finsterer Wald wirkt immer ein wenig unheimlich. Diesmal waren viele jüngere Kinder dabei, die jüngsten waren gerade mal vier und fünf Jahre alt. Sie gingen tapfer an der Hand von Mama oder Papa oder wollten getragen werden.

 

Mitten im Wald versammelte Manfred Mai dann die ganze Schar um sich und las im Fackelschein die Geschichte „Spuren im Schnee“ vor. In dieser Geschichte machen zwei Kinder mit ihren Eltern einen Spaziergang durch den Winterwald. Dabei entdecken sie Spuren. „Die könnten vom Nikolaus sein“, vermutet der Vater. Sie folgen den Spuren und entdecken ein Häuschen. „Da könnte er wohnen“, sagt die Mutter. „Sollen wir ihn besuchen?“ „Nein!“, rufen die Kinder. „Wir wollen nach Hause!“

 

Während Manfred Mai las, hörten die Kinder mit offenen Mündern und großen Augen zu. Und als sie weiter gingen, sahen sie am Waldrand bald ein altes Haus, in dem zwei Fenster beleuchtet waren. „Wohnt da der Nikolaus?“, fragte ein Mädchen leise. Und man sah manchen Gesichtern an, dass sie nicht die einzige war, die sich das fragte. Die Frage blieb offen. Und die meisten Kinder waren froh, als sie nach einiger Zeit das Vereinsheim erreichten. Dort durften sich alle stärken, weil fleißige Hände draußen inzwischen ein Feuer gemacht und Würste gegrillt hatten. Nach der anstrengenden Fackelwanderung schmeckten Wurst, Wecken und Kinderpunsch besonders gut.

 

Dann wurde gemeinsam das erste Weihnachtslied gesungen – da pochte es laut an der Tür – und der Nikolaus kam herein. Die jüngsten Kinder machten große Augen, als er den Raum betrat. Doch niemand brauchte Angst zu haben, denn der Nikolaus hatte für alle lobende Wort und Päckchen dabei.

 

Nach dieser kleinen Bescherung sang man für den Nikolaus noch ein Lied zum Abschied, was ihn sehr freute. 

 

Nachstehend finden Sie ein paar Impressionen der Veranstaltung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Winterlingen